Es gibt Leben mit HIV

aussehen! Es gibt ein Leben mit HIV

1. Dezember 2020 - HIV und AIDS, eine Zusammenfassung der Geschichte

1.º de DezembroDer 1. Dezember 2020 ist ein weiteres Jahr der Siege gegen HIV. Nein, die Heilung erschien nicht und mit der Anwesenheit von COVID-19 veränderten die Bemühungen um einen Impfstoff natürlich ihren Fokus, ihr Volumen und ihr Engagement.

Hier leben wir jedoch im ständigen Kampf und vom 1. bis 1. Dezember einfach. Einfach lebendig und glücklich, so:

HIV und AIDS Die Geschichte der Pandemie, die die sexuelle Revolution beendete

Der lange und steinige Weg in einer globalen Gesundheitskrise.  

Wahrzeichen einer globalen Gesundheitskrise

Die HIV / PandemieAIDS Es war ohne Zweifel die größte globale Gesundheitskrise in der modernen Geschichte. Während andere weit verbreitet und tödlich waren (einschließlich Tuberkulose-Pandemien, Coronae Malaria und andere Epidemien) ist die Zahl der Todesfälle durch AIDS beispiellos. Und Ausreden interessieren mich nicht, ich fordere Respekt.

https://soropositivo.org/loja/compre-e-apoie-o-blog/colonia-homem-da-natura/

Innerhalb einiger Jahre, AIDS-bedingte Todesfälle stieg von einigen hundert Schwulen in den Vereinigten Staaten auf Hunderttausende und dann Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Die Tatsache, dass Experten eine solche Krankheit noch nie gesehen haben und nicht in der Lage sind, schnell einen Weg zu finden, um sie zu verhindern, hat ein Gefühl der Panik zwischen der Öffentlichkeit und dem Gesetzgeber ausgelöst.

Dank des wachsenden wissenschaftlichen Verständnisses von AIDS und seiner Ursache kann die Human Immunodeficiency Virus (HIV)entwickelte sich die Diagnose von beiden von einem Todesurteil zu einem chronischen und beherrschbaren Zustand.

"Leichte Krankheit"

1.º de Dezembro
Leichte Krankheit ... So etwas gibt es nicht!

Nicht einmal im entferntesten ähnlich zu ein Diabetes das hat einfach nur die falsch informierte Vorstellung von einigen

 Wie viele Menschen starben an HIV / AIDS? - In der Übersetzung

Eine Geschichte von HIV / AIDS, eine Zeitleiste Jahr für Jahr

Was in dieser relativ kurzen Zeit über HIV / AIDS entdeckt wurde, ist bemerkenswert - und hat Leben gerettet.

1981 *

Ende dieses Jahres ging ich entschlossen in Richtung Selbstmord, ich konnte es nicht mehr ertragen, fast fünf Jahre auf der Straße leben, das Alter der Mehrheit könnte mehr Komplikationen bringen, ich konnte es nicht mehr ertragen. Ich machte einen kurzen Spaziergang, meine „letzte Runde“, und dann erschien Fátima. Es erschien und rettete mich zweifellos. Wenn ich in Ihrem Leben wichtig bin, was ich sehr bezweifle, schulden Sie mich irgendwie Fátima. 

Im Mai berichteten die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC), dass fünf schwule Männer in Los Angeles eine seltene Lungeninfektion namens Pneumocystis carinii Pneumonia (PCP) sowie eine Reihe anderer Krankheiten entwickelten, die mit einem Immunsystem vereinbar sind. zusammenbrechen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Berichts waren zwei der Männer gestorben und die anderen drei starben kurz danach.

Im Dezember wurden 270 ähnliche Fälle gemeldet, die von den Forschern als homosexuell bedingte Immunschwäche (GRID) bezeichnet wurden. Davon 121 starb das ganze Jahr über an der Krankheit.

1982 Vor dem 1. Dezember dieses Jahres hat mich Fátima gerettet

Die Krankheit trat bei Menschen auf, die nicht schwul waren. Gleichzeitig führte die CDC den Begriff ein Erworbenes Immunschwächesyndrom (AIDS) im Lexikon der öffentlichen Gesundheit, definiert es als eine Krankheit, die bei einer Person auftritt keine bekannte Ursache die Resistenz gegen diese Krankheit zu verringern “.

1983

Forscher des Pasteur-Instituts in Frankreich, darunter Françoise Barré Sinoussi e Luc Montagnieridentifiziert ein neues Retrovirus wer vermutete, dass es die Ursache von AIDS war, und nannte es ein Virus im Zusammenhang mit Lymphadenopathie (LAV).

In den USA breitete sich die Krankheit weiterhin über die Schwulengemeinschaft hinaus aus.

Marco: Bestätigung der HIV-Übertragung

Die CDC sagte, dass sexueller Kontakt und Exposition gegenüber infiziertem Blut die beiden Hauptübertragungswege des Virus waren, die noch benannt werden müssen.

1984

Der amerikanische Forscher Robert Gallo kündigte die Entdeckung eines Retrovirus an, das als humanes T-Lymphotrop bezeichnet wird (HTLV-III), von dem er glaubte, dass es die Ursache von AIDS ist. Die Ankündigung löste Kontroversen darüber aus, ob LAV und HTLV-III dasselbe Virus waren und welches Land Patentrechte daran hatte.1 (wir sehen uns ...)

Bis Ende des Jahres ordneten die Behörden in San Francisco die Schließung der Schwulensauna an und betrachteten sie als Gefahr für die öffentliche Gesundheit angesichts der wachsenden Welle von Krankheiten und Todesfällen unter einheimischen Schwulen. 

1.º de Dezembro

Eine Nachricht von mir. Die psychosozialen Folgen dieser und ähnlicher und noch schlimmerer Maßnahmen haben zu unbegrenzter Verfolgung geführt. Ohne Parallelen zwischen Menschen und Hominiden zu ziehen, gab es hier in São Paulo beispielsweise ein Massaker an Affen, weil sie fälschlicherweise als Vektoren für Gelbfieber angesehen wurden. Sind sie Affen? Ja! Aber rechtfertigt das das Schlagen der Stöcke? 

 

1.º de Dezembro

1985

Im Januar berichtete die CDC, dass AIDS durch ein neu identifiziertes Virus verursacht wurde - das Human Immunodeficiency Virus (HIV). Dann kam die Nachricht, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die erste genehmigte HIV-Antikörpertest in der Lage, das Virus in Blutproben nachzuweisen.

In der Zwischenzeit wurde berichtet, dass Ryan White, ein Teenager aus Indiana, keinen Zutritt zu seiner Schule hatte nach der Entwicklung von HIV / AIDS in einer Bluttransfusion. Zwei Monate später starb der Schauspieler Rock Hudson als erster Promi an AIDS-Erkrankungen.

Er überließ sein gesamtes Vermögen der Forschung auf dem Gebiet von HIV / AIDS. 

Meiner Meinung nach ist dies strukturelle Gewalt gegen M.Frauen

Mir ist hier der Gedanke gekommen, und da mein Verstand eine komplizierte Sache ist, habe ich beschlossen, hier einzufügen, dass dieser Fehler, der zu unmenschlichen Erklärungen der Kunst der „religiösen Führer“ führte, dass diese anfängliche Vorstellung von Begriffen in der HIV / AIDS-Epidemie viele Verzerrungen hervorrief , und dass fast alle von ihnen heute regieren und ich hier auf dem Blog einen Text habe, der sich damit befasst, ist für Frauen etwas Kompliziertes.

Sie werden in der Forschung auf dem Gebiet von HIV / AIDS nicht ausreichend berücksichtigt. Ich habe bereits Studien gefunden, in denen Frauen nicht 20% (vince Prozent) des untersuchten Kontingents ausmachen, und ich befürchte, dass ich bei meiner Suche eine finden werde, in der es nicht einmal eine Frau gibt und selbst Forscher ihr eigenes Geschlecht nicht zu berücksichtigen scheinen. in Ihren Suchen.

Als ich die Geschichte einfärbte, war ich mit einem „sozialen Durcheinander“ konfrontiert, in dem Eifer, eine Brille zu bekommen, die mich so fragte:

-Wie bist du zu HIV gekommen? War es Drogen? weil schwul, ist es offensichtlich, dass du nicht bist “!

- ”Es stellte dumme Fragen! Ich habe einer Person dieselbe Frage gestellt und sie hat mich gebissen! Die Idee scheint hier attraktiv “!

-Er trat zurück, das Arschloch, der Stuhl selbst, über den Tisch. Lacht. Es ist wichtig zu klären Dass HIV nicht von den Zähnen übertragen werden kann!

Zurück zur Übersetzung, die  AIDS-Gedenkdecke wurde vom Aktivisten Cleve Jones entworfen, um zu feiern und sicherzustellen, dass die im Kampf gegen HIV und AIDS verlorenen Leben nicht vergessen werden. Jede Tafel von 3 Fuß (0,91 m) mal 6 Fuß (1,83 m) war eine Hommage an eine oder mehrere Personen, die an der Krankheit gestorben waren.2

1986

Im Mai gab das Internationale Komitee für Virustaxonomie eine Erklärung ab, in der vereinbart wurde, dass das AIDS verursachende Virus offiziell als HIV bezeichnet wird.

1987

Der amerikanische Dramatiker Larry Kramer gründete in New York City die AIDS-Koalition zur Freisetzung von Macht (ACT UP), um gegen die Untätigkeit der Regierung zur Bewältigung der wachsenden AIDS-Krise in den USA zu protestieren.

In der Zwischenzeit waren sich die USA und Frankreich einig, dass LAV und HTLV-III tatsächlich, das gleiche Virus und vereinbart, Patentrechte zu teilen, Channeling, schließlich, die meisten Lizenzgebühren für die globale AIDS-Forschung.

Marco: Entwicklung eines HIV-Medikaments

1.º de DezembroIm März 1987 genehmigte die FDA die AZT (Zidovudin)- das erste antiretrovirale Medikament zur Behandlung von HIV. Bald darauf einigten sie sich auch darauf, das Zulassungsverfahren für Arzneimittel zu beschleunigen und die Verzögerungszeit des Verfahrens um zwei bis drei Jahre zu verkürzen.

Ich überlebte AZT, indem ich die Einnahme abbrach.

- "Patrícia ... Wenn das der Fall ist, damit ich sterbe, lass mich sterben, ohne mich sechsmal am Tag zu übergeben" ...

1988

Elizabeth Glaser, Frau des Sterns von Starsky & HutchPaul Michael Glaser gründete die Pediatric AIDS Foundation (später in Elizabeth Glaser Pediatric AIDS Foundation umbenannt), nachdem er sich durch eine Bluttransfusion mit HIV infiziert hatte. Die Wohltätigkeitsorganisation wurde bald zum weltweit größten Geldgeber für AIDS-Forschung und -Pflege.

Welt-AIDS-Tag wurde am 1. Dezember zum ersten Mal gefeiert. Als ich daran gearbeitet habe, das zu erstellen RNPVHA Ich habe Paulo Giacomini einfach gefragt:

- ”Paulo, warum diesen Tag feiern? Ich sehe nichts zum Feiern “…

- ”Cláudio. Es wird nicht gefeiert. Es ist, sich an diejenigen zu erinnern, die weg sind, es ist, sich an uns zu erinnern, die hier sind, es ist, die Flamme brennen zu lassen und den Kampf aktiv zu halten. “

Paulo Giacomini und ich haben Unterschiede, die sich aus der Säure unserer Temperamente ergeben. Dies und vieles mehr habe ich von Ihnen gelernt und ja, vielen Dank. 

1989

Im August berichtete die CDC, dass die Zahl der AIDS-Fälle in den Vereinigten Staaten 100.000 erreicht hatte.

1990

Dies war das vorletzte Jahr, in dem ich auf dem Vagão-Platz arbeitete, und ich erinnere mich an ein Gespräch mit Chicão, einem Kellner des Vizepräsidenten, der neben Edson, dem größten Barmann, den ich getroffen habe, mein großartiger Freund war. 

Dort hatten wir auch Chico und Chiquinho und eines Nachmittags kam Chico zu mir heraus:

- “Die Frau (D. Andréa, die Besitzerin des Hauses, extrem cholerisch) rief jetzt hier an, ich antwortete und sie fragte:

- ”Ist Chicao da?

"Nein!"

- "Ist Chiquinho da?"

- ”P ** r *, wer redet, c *** lh *?

- "O Chico".

Ich nehme an, sie hat das Gespräch irritiert begonnen und es wütend beendet:

- ”C *** ho! Habe keine **! und legte auf.

Verwüsten

Chico erzählte mir diese Trostlosigkeit und ich lachte ungefähr zwanzig Minuten lang. Ich war jemand anderes. Zurück zum Gespräch mit Chicão, der Kontext war mehr oder weniger folgender:

Wir sprachen über HIV, AIDS, Paranoia und Somatisierung. Pandinha, lies sorgfältig.

- “Der Typ betritt die Cafeteria, bestellt eine kalte Mischung, einen Orangensaft und wartet. Der Angestellte erledigt die Arbeit mechanisch und schaut nicht einmal auf die Orangen, schließlich befinden sie sich in einem automatischen Schweißregal. Die Hälfte von ihnen ist zum Beispiel halb zwei, und am nächsten Tag, nachdem er den Saft getrunken und mit einem Mädchen vom Vagão Plaza ausgegangen ist, ohne ein Kondom benutzt zu haben, hat er eine "Scheiße". Sehr Panik installiert und das Thema, aus Angst und Unwissenheit, aus Angst, seiner Frau mitzuteilen, dass er gestern betrogen hatHör auf, mit ihr zu schlafen.

 

Danach wurde das Gespräch ernst und unveröffentlichbar, aber es drehte sich um Nastari, den Hauptmaitre des Vizepräsidenten, der fließend Italienisch, Französisch, Englisch, Spanisch und DEUTSCH spricht und leider sein Leben und damit alles verloren hatte seine Prädikate aufgrund von AIDS-Komplikationen, die damals unkontrollierbar waren.

Blog Store

https://soropositivo.org/loja/compre-e-apoie-o-blog/oleo-desodorante-corporal-seve-da-natura-pimenta-e-rosas/

 

Der Tod des Teenagers Ryan White in Indiana im April löste eine Protestwelle aus, als Regierungsbeamte der fortgesetzten Untätigkeit beschuldigt wurden.

MARCO: Unterstützung des Kongresses

Der Kongress der Vereinigten Staaten reagierte mit der Verabschiedung des umfassenden AIDS-Ressourcen-Notfallgesetzes Ryan White (CARE) von 1990, mit dem Bundesmittel für gemeindenahe HIV-Pflege- und -Dienstleister bereitgestellt werden sollen.

1992

Ich hatte es endlich satt, mich auf Zuhälter einzulassen (gut oder schlecht, das war es) und trat vom Wagen zurück. Einige Zeit später versuchte ich jedoch zurückzugehen, aber ich erklärte in der Vergangenheit ein wenig abgelegen, aber ich lebe für sie, die sogenannte Herrin, meine Meinung über Zuhälterei und das verbot das Gespräch. Ich musste trotz aller moralischen Lehren von mir wieder arbeiten. Denken Sie ein wenig darüber nach, Sie, die Sie mich jetzt lesen. Ich kann Erklärungen für all dies haben, aber ich habe keine Rechtfertigung.

AIDS ist die häufigste Todesursache für amerikanische Männer im Alter von 25 bis 44 Jahren.3

1993

Die CDC erweiterte die Definition von AIDS um Menschen mit CD4 zählt im Jahr 200. Im Juni Präsident Bill Clinton unterzeichnete ein Gesetz, das ein Verbot aller Einwanderer mit HIV erlaubt.

1994

Das AIDS wurdedie häufigste Todesursache unter all die Amerikaner von 25 bis 44 Jahren (sorry ...). Die Katastrophe hat sich in meinem Leben manifestiert.

In der Zwischenzeit wurden die Ergebnisse der historischen ACTG 076-Studie veröffentlicht, die zeigen, dass kurz vor der Entbindung verabreichtes AZT das Risiko einer Mutter-Kind-Übertragung von HIV während der Schwangerschaft und einer vertikalen Übertragung drastisch verringern kann.4

Den Ergebnissen folgte schnell die Veröffentlichung der ersten Richtlinien des United States Public Health Service (USPHS), in denen die Anwendung von AZT bei schwangeren Frauen mit HIV empfohlen wurde.

1995

Die FDA hat Invirase (Saquinavirmesylat) zugelassen, das erste Medikament in der Klasse der Proteaseinhibitoren, das in das antiretrovirale Arsenal eingeführt wurde.

Marco: Entstehung eines Behandlungsprotokolls

Die Verwendung von Proteaseinhibitoren leitete eine Ära von ein hochaktive Antiretrovir-Therapie (HAART), bei denen eine Kombination von drei oder mehr Arzneimitteln zur Behandlung von HIV verwendet wurde. In Brasilien wurde dies als „Cocktail“ bekannt und in diesen dunklen Tagen nahm ich 50 (fünfzig) Tabletten pro Tag ein.

Ich verlor jedoch Márcia, Waldir, Cláudia, Ana Paula, Bianca, Edson, Gabriel. Soll ich auf der Liste bleiben?

Am Ende des Jahres, Es wurde berichtet, dass 500.000 Amerikaner mit HIV infiziert waren.

1996 - Hoffnung wird geboren.

Aber eine "wissenschaftliche" Zeitschrift in Brasilien bringt auf dem Zeitungskiosk ein einfaches Cover mit den Worten:

AIDS, 1% der Heilung.

Die FDA hat den ersten Viruslasttest genehmigt, mit dem der HIV-Blutspiegel einer Person gemessen werden kann, sowie das erste HIV-Testkit für zu Hause und das erste Medikament der Nicht-Nukleosid-Klasse namens Viramune (Nevirapin).

Im selben Jahr gab die USPHS ihre ersten Empfehlungen zur Verwendung antiretroviraler Medikamente heraus, um das Infektionsrisiko bei Personen zu verringern, die im Gesundheitswesen versehentlich HIV ausgesetzt waren.5

Die USPHS-Empfehlung für Postexpositionsprophylaxe (PEP) bildete die Grundlage für eine vorbeugende Behandlung bei sexueller Exposition, Vergewaltigung oder versehentlicher Blutexposition.

Der AIDS Memorial Quilt, bestehend aus mehr als 40.000 Tafeln, wurde in der National Mall in Washington, DC, platziert und umfasste die gesamte Länge des öffentlichen Nationalparks.

1997

In dem kleinen Raum traf ich das Mädchen, das sich als „Mariana“ vorstellte und dem ich in der Kabine genau das sagte:

  - "Oi" - Und die Antwort war sehr einfach:

-"HALLO"!…

In diesem Moment wurde die schönste Liebesgeschichte meines Lebens geboren. Mariana war ein Pseudonym für Mara

Die CDC berichtete, dass die weit verbreitete Anwendung von HAART das Risiko für HIV-bedingte Krankheiten und Todesfälle drastisch gesenkt hat, wobei die Sterblichkeitsraten überraschend gesunken sind 47% verglichen mit dem vorherigen Jahr.

Marco: Afrika wird zur HIV-Brutstätte

Inzwischen ist die Programm der Vereinten Nationen zu HIV / AIDS (UNAIDS) berichteten, dass weltweit fast 30 Millionen Menschen mit HIV infiziert sind, wobei das südliche Afrika fast die Hälfte aller Neuinfektionen ausmacht.

1998

Die CDC gab im April die ersten nationalen Richtlinien zur HIV-Behandlung heraus, während der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten entschied, dass die ADA alle mit HIV lebenden Menschen abdeckt.

1999

"Mariana" schlägt vor, eine Website für mich zu erstellen. Ich sage ihr, dass ich nicht wusste, wie man Websites erstellt, und sie antwortet mir, ohne zu springen:

- „Siebenjährige machen Websites“…

Denken Sie an meinen Gesichtsausdruck!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) berichtete, dass HIV die häufigste Todesursache in Afrika ist die vierthäufigste Todesursache weltweit. Die WHO schätzte auch, dass insgesamt 33 Millionen Menschen wurden infiziert und 14 Millionen sind an den Folgen von HIV-Erkrankungen gestorben. Keine Entschuldigung interessiert mich!

2000 - Persönliche Leistung wird geboren

Am 2000. August XNUMX wurde der Standort bekannt als Seropositive Homepage. Das hatte die Unterstützung, ohne die fünf Jahre lang nichts möglich wäre, Braslink-Netzwerk das garantierte kostenloses Hosting für fünf Jahre.

Die XIII. Internationale AIDS-Konferenz in Durban, Südafrika, war umstritten, als Präsident Thabo Mbeki (ein versierter Idiot, der sagte, er würde die HIV-Infektion mit Rüben und Gemüsesuppen behandeln) bei der Eröffnungssitzung Zweifel äußerte dass HIV AIDS verursacht.

Zum Zeitpunkt der Konferenz hatte (und hat) Südafrika die weltweit größte Bevölkerung mit HIV-Infizierten. In diesem Jahr Nelson Mandela hielt eine Rede was mich am Ende zu Tränen gerührt hat.

2002

O Globaler Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria wurde in Genf, Schweiz, gegründet, um Ressourcen für HIV-Programme in Entwicklungsländern bereitzustellen. Zum Zeitpunkt der Gründung wurden allein in Afrika südlich der Sahara 3,5 Millionen Neuinfektionen gemeldet.

Um die HIV-Tests in den USA zu beschleunigen, genehmigte die FDA den ersten schnellen HIV-Schnelltest, mit dem in 20 Minuten Ergebnisse mit einer Genauigkeit von 99,6% erzielt werden können. Pandinha, im Jahr 2000!

2003

Präsident George HW Bush kündigte die Bildung des Präsidenten des Notfallplans für AIDS-Hilfe (PEPFAR) an, der zum größten HIV-Finanzierungsmechanismus eines einzelnen Geberlandes geworden ist.3Im Gegensatz zum Globalen Fonds, der den Ländern ein gewisses Maß an Souveränität über die Verwendung von Geld verschaffte, verfolgte PEPFAR einen praktischeren Ansatz mit einem höheren Maß an Aufsicht und Programmmaßnahmen.

Marco: Erste Impfversuche und Versuche sind fehlgeschlagen

Die erste HIV-Impfstoff Impfstoffversagen mit dem AIDVAX-Impfstoff konnte die Infektionsrate unter den Studienteilnehmern nicht senken. Es war der erster von vielen Impfstofftests die am Ende keinen angemessenen Schutz für Menschen mit HIV oder für diejenigen, die hofften, die Krankheit zu vermeiden, erreichen konnten.

Inzwischen ist das Medikament der nächsten Generation der Nukleotidklasse, Viread (Tenofovir)wurde von der FDA zugelassen. Das Medikament, das sich auch bei Menschen mit starker Resistenz gegen andere HIV-Medikamente als wirksam erwiesen hat, wurde schnell an die Spitze der Liste der bevorzugten Behandlungen in den USA gesetzt und wurde Teil der mitfühlenden Protokolle in Brasilien und weltweit. Ich habe so viel zu danken ...

2006

Nach Angaben der WHO erhielten mehr als eine Million Menschen eine antiretrovirale Therapie, eine 10-fache Steigerung seit Auflegung des Globalen Fonds und der Bemühungen von PEPFAR.

Im selben Jahr berichteten Forscher der National Institutes of Health (NIH), dass klinische Studien in Kenia und Uganda wurden unterbrochen nachdem gezeigt wurde, dass männliche Beschneidung könnte das Risiko eines Mannes, sich mit HIV zu infizieren, um bis zu 53% senken. 

Nun, ich wurde im Alter von vier Jahren wegen einer Phimose beschnitten und für mich gegen eine HIV-Infektion war es wertlos!

Ebenso forderte die CDC HIV-Tests für alle Personen im Alter von 13 bis 64 Jahren, einschließlich eines jährlichen Tests für Personen, bei denen ein hohes Risiko besteht.

2007

Die CDC berichtete, dass zu diesem Zeitpunkt 565.000 Amerikaner, Menschen waren frühzeitig gestorben und hatten Freunde, Familie, Liebhaber, Söhne, Töchter, Familien, die an SCHMERZEN, FURCHT, ANGER UND PERPLEXITÄT beteiligt waren, infolge der HIV-Infektion, die sich unkontrolliert entwickelte, bis sie zu AIDS wurde, zurückgelassen, um Platz zu machen die Manifestation einer, oft die Verbindung von mehr als zwei Infektionen oder portunistischen Krankheiten, die die Person zum Tod führen. 

 Entschuldigungen? Nicht einmal die verlassensten sind hier von Interesse.

Und sehen:

- "Bring mich überall hin" - Cazuza. Siehe hier das Lied, die Texte und die Albumdaten.

Es wurde auch berichtet, dass die Inzidenz von Neuinfektionen unter Männer, die Sex mit Männern haben nahm zu, mit Preise fast dMultiplikation der Inzidenz unter jungen schwulen Männern 13 und 18 Jahre.

Nicht weniger entmutigend war die Schätzung, dass von etwa 1,2 Millionen mit HIV lebenden Amerikanern zwischen 20% und 25% nicht wussten, dass sie infiziert sind.
2008

Timothy Brown, im Volksmund bekannt als Berliner Patientwurde berichtet, nach einer experimentellen Stammzelltransplantation von HIV geheilt worden zu sein. Obwohl das Verfahren als zu gefährlich und teuer angesehen wurde, um im öffentlichen Gesundheitswesen praktikabel zu sein, hat es zu weiteren Studien in der Hoffnung geführt, die Ergebnisse zu wiederholen.

2010

Die Regierung von Präsident Barack Obama hat das Einwanderungs- und Reiseverbot für HIV in die Vereinigten Staaten von Amerika offiziell beendet (aus dem Norden sollte angemerkt werden).

Im November haben Forscher aus dem IPrEx-Studie berichteten, dass die tägliche Anwendung der Wirkstoffkombination Truvada (Tenofovir und Emtricitabin) das Infektionsrisiko bei HIV-negativen schwulen Männern um bis zu 44% senkte.

Marco: Erste Schritte zur Prävention

Die IPrEx-Studie ist die erste, die die Verwendung von befürwortet Präexpositionsprophylaxe (PrEP) das HIV-Risiko bei nicht infizierten Personen zu verringern.

2011

Nach dem Nachweis, dass Menschen unter antiretroviraler Therapie hatten 96% weniger wahrscheinlich, HIV zu übertragen an einen nicht infizierten Partner, der in der Lage ist, a nicht nachweisbare Viruslast, Wissenschaft Magazin ernannte die HPTN 052 Studie von Offenbarung des Jahres.

Die Studie bestätigte die Verwendung von Behandlung als Prävention (TasP) als Mittel zur Verhinderung der Ausbreitung von HIV bei serodiskordanten Paaren (ein Partner ist HIV-positiv und der andere ist HIV-negativ).

2012 - In diesem Jahr, im Monat Mai, erlitt der Blog einen Hackerangriff und wurde im Stammverzeichnis gelöscht.

Wenn ich nicht tripananoisch gewesen wäre und nicht wie hier 40 tägliche Backups aus dem Blog gehabt hätte, hätte es aufgehört zu existieren

Trotz einer Umkehrung der Zahl der HIV-bedingten Todesfälle berichteten Gesundheitsbeamte in Südafrika, dass die Zahl der neu Die Infektionen nahmen im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 100.000 zu, hauptsächlich bei Teenagern und jüngeren Erwachsenen.

Die FDA hat die Verwendung von offiziell genehmigt Truvada für PrEP.3Dies geschah zu einer Zeit, als die USA etwas mehr als 50.000 neue Diagnosen meldeten, eine Zahl, die seit 2002 weitgehend unverändert geblieben ist.

Aus dem Blog Store - Wenn Sie kaufen, unterstützen Sie diese Arbeit!

https://soropositivo.org/loja/compre-e-apoie-o-blog/beto-volpe-morte-e-vida-positiva/

2013 

1.º de DezembroBarack Obama, der erste in den USA gewählte schwarze Präsident (Ja, wir können), unterzeichnete das HIV Political Equity Organ Act (HOPE), das eine Organtransplantation von einem HIV-positiven Spender zu einem HIV-positiven Empfänger ermöglicht.

UNAIDS gab bekannt, dass die Neuinfektionsrate in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen infolge der Ausweitung der HIV-Behandlungsprogramme um 50% gesunken ist. Sie berichteten auch, dass etwa 35,3 Millionen Menschen mit HIV infiziert waren.

Die FDA hat das Medikament in der Klasse der Integrase-Inhibitoren zugelassen. Tivicay (Dolutegravir)Es hat sich gezeigt, dass es bei Menschen mit starker Arzneimittelresistenz weniger Nebenwirkungen und eine längere Lebensdauer hat. Das Medikament wurde schnell an die Spitze der Liste der bevorzugten HIV-Medikamente in den Vereinigten Staaten verschoben.

2014

O Bezahlbare Pflege Act (ACA) erweiterte die Krankenversicherung auf zuvor abgelehnte Personen. Vor Inkrafttreten des Gesetzes war weniger als jeder fünfte Amerikaner mit HIV privat krankenversichert.

Marco: Den Ursprung von HIV entdecken

In der Zwischenzeit kamen Wissenschaftler der Universität Oxford, die historische Aufzeichnungen und genetische Beweise untersuchten, zu dem Schluss, dass die HIV hat wahrscheinlich seinen Ursprung in oder um Kinshasa. in der Demokratischen Republik Kongo.

Die Theorie besagt, dass eine Hybridform des Affen-Immundefizienz-Virus (SIV) herausgesprungen ist Pan Troglodyten Schimpansen für den Menschen infolge von Blutexposition oder Aufnahme von Wildfleisch.

Kennen Sie COVID-19? Das ist richtig ... Denken Sie 10.000 (zehntausend) Mal nach, bevor Sie etwas Exotisches essen, und überprüfen Sie 100.000 (einhunderttausend) Mal die Hygienebedingungen in Küche, Zubereitung und Schlachtung. Sicher würden Sie nicht essen, wenn Sie es taten?

2015 - Die START-Studie hat alles verändert. Oder fast alles

O Studie über der strategische Moment der antiretroviralen Behandlung (START) wurde für Delegierte auf der Konferenz der International AIDS Society in Vancouver, Kanada, ins Leben gerufen. Die Studie, die zeigte, dass eine zum Zeitpunkt der Diagnose bereitgestellte Anti-HIV-Therapie das Risiko einer schweren Krankheit um 53% senken kann, rief zu sofortigen Änderungen der öffentlichen Politik auf.

Vier Monate später veröffentlichte die WHO aktualisierte Richtlinien, die eine HIV-Behandlung zum Zeitpunkt der Diagnose empfehlen, unabhängig von CD4-Anzahl, Ort, Einkommen oder Stadium der Krankheit. Sie empfahlen ferner die Anwendung von PrEP bei Personen mit einem erheblichen Risiko, sich mit HIV zu infizieren.

Am Welt-Aids-Tag berichtete die CDC, dass die jährlichen HIV-Diagnosen in den USA um 9% zurückgingen, wobei der stärkste Rückgang bei Heterosexuellen und afroamerikanischen Frauen zu verzeichnen war. Im Gegensatz dazu hatten jüngere schwule Männer ein hohes Infektionsrisiko. Es wurde berichtet, dass Afroamerikaner Schwule haben 50/50 Chance, sich mit HIV zu infizieren während des Lebens.

Am 21. Dezember hob die FDA das 30-jährige Verbot (!!!!!!!) der Blutspende von schwulen und bisexuellen Männern mit einer bemerkenswerten Warnung auf: Nur Männer, die seit einem Jahr keinen Sex mehr hatten, konnten dies spenden. Die Entscheidung löste den Zorn der AIDS-Aktivisten aus, die darauf bestanden, dass sie diskriminierend und nicht weniger als ein De-facto-Verbot sei.

Ein Jahr Abstinenz vor einer Spende zu fordern, ist zumindest versaut. Umstrittene Aussage? Nun, es ist das Gesicht ihrer Entschlossenheit ...
2016

Nach Angaben der WHO waren 38,8 Millionen Menschen mit HIV infiziert und insgesamt Fast 22 Millionen Menschen starben an HIV-bedingten Ursachen. Ausreden?

Mit dem Beweis, dass eine universelle HIV-Behandlung die Infektionsraten umkehren könnte, Die Vereinten Nationen haben ihre Strategie auf den Weg gebracht 90-90-90 auf Ziel ist es, 90% der mit HIV lebenden Menschen zu identifizieren, 90% der positiv identifizierten Personen in Behandlung zu bringen und sicherzustellen, dass 90% der Therapeuten in der Lage sind, eine nicht nachweisbare Viruslast zu erreichen.

2017

Im Mai eine CDC Bericht zeigten, dass die HIV / AIDS-Sterblichkeitsrate bei Schwarzen und Afroamerikanern signifikant gesunken ist: Zwischen 18 und 34 Jahren sind die HIV-bedingten Todesfälle um 80% gesunken. Bei den über 35-Jährigen gingen die Todesfälle um 79% zurück.

2018

Das Jahr begann mit dem Tod einer großen AIDS-Forscherin, Mathilde Krim, am 15. Januar. Krim gründete die Stiftung für AIDS-Forschung (amfAR) im Jahr 1985. Seitdem hat die Organisation mehr als 517 Millionen US-Dollar in ihre Programme investiert.

Meine Sicht auf amfAR ist kompliziert…

Eine Woche später startete NIH eine globale Studie, um antiretrovirale Behandlungsschemata für schwangere Frauen mit HIV und ihre Babys zu untersuchen.3Ziel ist es sicherzustellen, dass diese Frauen und ihre Kinder die sicherste und effektivste Behandlung erhalten. (Schließlich!)

Der 1. Dezember war der 30. Jahrestag des Welt-Aids-Tages.

Marco: Die Prävention von Hightech-HIV / AIDS

Forscher des Los Alamos National Laboratory haben herausgefunden, dass Computersimulationen verwendet werden können, um die Ausbreitung von HIV vorherzusagen. So können die staatlichen Gesundheitsbehörden die Ausbreitung des Virus verfolgen und verfügen über ein leistungsstarkes Instrument zur Verhinderung neuer HIV-Infektionen.

Von Original Claudio Souza übersetzt in Eine Geschichte von HIV / AIDS, Meilensteine ​​einer globalen Gesundheitskrise geschrieben von By James Myhre & Dennis Sifris, MD 

Zu reflektierende Punkte

Trotz aller Angst und Wut, die durch die HIV / AIDS-Pandemie verursacht wurden, hat sie die Landschaft von Wissenschaft und Politik in vielerlei Hinsicht verändert, insbesondere im Hinblick auf Anwaltschaft und Patientenschutz. Dies erzwang auch eine schnellere Zulassung von Arzneimitteln und ermutigte die Forscher, viele der genetischen und biomedizinischen Instrumente zu entwickeln, die wir heute für richtig halten.

Die einfache Tatsache, dass HIV von einer fast einheitlich tödlichen Diagnose zu einer Diagnose übergegangen ist, bei der die Menschen trotz allem ein gesundes und normales Leben führen können, ist geradezu wunderbar, fantastisch, großartig und überraschend. Ich feiere Frauen und Männer, die in diesen täglichen Kampf verwickelt sind, und ich frage mich, wie oft dieser Forscher, dieser Forscher, der zwei Uhr morgens in sein Auto auf dem Parkplatz steigt, ein geistiges Klicken hat und Minuten später keine andere Handlungs- und Verhaltenslinie sieht. wieder angezogen oder angezogen, teste deine Ideen.

Wir haben noch einen langen Weg vor uns und müssen noch viele Lektionen lernen, bevor wir über die Beendigung der Krise nachdenken können. 

Nur wenn wir zurückblicken, können wir die Herausforderungen, denen wir uns noch stellen müssen, besser verstehen, wenn wir uns bemühen, HIV / AIDS der Vergangenheit anzugehören.

Und nein, diese Ausreden interessieren mich definitiv nicht

Aus dem Blog Store. Kaufen Hier unterstützen Sie den Blog. Es gibt weitere Produkte im Blog Store

https://soropositivo.org/loja/compre-e-apoie-o-blog/alcool-em-gel-antiseptico/

  1. Vahlne A. Eine historische Reflexion über die Entdeckung menschlicher Retroviren. Retrovirologie. 2009; 6: 40. doi: 10.1186 / 1742-4690-6-40
  2. Gebühr E. Die AIDS-Gedenkdecke. Am J Public Health. 2006; 96 (6): 979. doi: 10.2105 / AJPH.2006.088575
  3. US-Gesundheitsministerium (DHHS). Eine Zeitleiste von HIV / AIDS. Büro des stellvertretenden Sekretärs für Gesundheit und Büro des stellvertretenden Sekretärs für öffentliche Angelegenheiten; Washington, D.C; 18. September 2016.
  4. Nationales Gesundheitsinstitut. ACTG 076 Fragen und Antworten. 20. Februar 1994.
  5. Panlilio AL, Cardo DM, Grohskopf, Heneine W., Ross CS. Die Richtlinien des US Public Health Service für das Management der HIV-Exposition am Arbeitsplatz und die Empfehlungen für die Prophylaxe nach Exposition wurden aktualisiert. MMWR. 30. September 2005: 54 (RR09); 1-17.

Zusätzliche Lektüre, vorgeschlagen von der KI der Seropositiver Blog

  1. Langes Leben und HIV / AIDS
  2. Akute HIV-Infektion, Immunfenster und klinische Latenz.
  3. HIV / AIDS gut erklärt
  4. Fünf Patienten in einer dreizehn Studie scheinen von HIV geheilt zu sein
  5. AIDS beenden
  6. Was ist HIV? Was ist AIDS?
  7. Candidiasis (Candidiasis)
  8. PrEP und Sorodiscordant Paare
  9. Was ist Abacavir (Ziagem)? Abacavir (Ziagem) ist ein Antiretroviral:

 

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.

Sprich mit Cláudio Souza