Es gibt Leben mit HIV

aussehen! Es gibt ein Leben mit HIV

Primäre HIV-Infektion

Primäre HIV-Infektion

Michael Carter, Greta Hughson

Die ersten Monate nach dem Kontakt mit HIV sind Teil eines Kontexts, den wir Primärinfektion oder akute HIV-Infektion nennen. In diesem frühen Stadium der HIV-Infektion ist das menschliche Immunsystem nicht darauf vorbereitet, das Virus zu bekämpfen, das sich inzwischen mit sehr hohen Replikationsraten vermehrt!

UEin Viruslasttest zu diesem Zeitpunkt der Infektion führt immer zu einer sehr hohen Anzahl von Kopien des Virus pro ml Blut (Anmerkung des Übersetzers: meine war mehr als drei Millionen) - und oft viel höher als jede andere Stadium der HIV-Infektion selbst. Erschwerend kommt hinzu, dass bei vielen Menschen die CD4-Zellzahl bei diesen Patienten dramatisch abnimmt, was die Person nicht nur einer größeren Anzahl opportunistischer Krankheiten aussetzt, sondern auch die Stimmung des betreffenden Patienten senkt.

Diagnose Primäre HIV-Infektion

 

Und so ... bin ich gefallen ...

Die primäre HIV-Infektion hat viel mit den Symptomen einer Grippe oder einer anderen geringfügigen Krankheit gemeinsam. Diese Symptome werden oft als Serokonversionskrankheit bezeichnet. Oder akutes retrovirales Syndrom. Bei etwa 90% der als seropositiv diagnostizierten Personen sind eines oder mehrere dieser Symptome aufgetreten, normalerweise in den ersten vier Wochen nach der ersten Exposition gegenüber dem Virus: Fieber, Hautausschlag, Kopfschmerzen, „ein gewisses Unwohlsein, Krebsgeschwüre oder sogar Mundgeschwüre, Halsschmerzen, Nachtschweiß, Gewichtsverlust, Müdigkeit ohne erkennbare Ursache, geschwollene Lymphknoten, Gewichtsverlust und einige neurologische Symptome wie Meningitis (Anmerkung des Übersetzers: Ich habe genau mit Meningitis begonnen ISCMSP behandelte es wie Grippe ().

Diese Symptome treten in der Regel ein paar Tage oder Wochen nach Kontakt mit dem Virus (HIV) und kann für einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen andauern, obwohl die geschwollene Drüsen können länger dauern.

Bei einigen Menschen treten jedoch möglicherweise keine oder nur unmerklich Symptome auf. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich freiwillig auf HIV testen lassen, wenn Sie eine belastende Situation erlebt haben oder gezwungen (o) Sie haben möglicherweise ein riskantes Verhalten angenommen - Denken Sie daran. Angehörige der Gesundheitsberufe erwarten nicht, dass Sie ein Heiliger sind. Viele von ihnen haben in ihren Familien bereits Menschen, die mit HIV oder AIDS leben

Obwohl viele Menschen mit primären HIV-Infektion einen Arzt aufsuchen für ihre Symptome wird die Diagnose oft wegen der Ähnlichkeit mit anderen Krankheiten verpasst.

Nur sehr wenige Menschen mit diesen Symptomen zu gehen in eine Klinik für sexuelle Gesundheit und suchen einen HIV-Test.

Allerdings sind Bemühungen im Gange, HIV-Tests Raten zu erhöhen. Gruppen von Menschen mit hohem Risiko für HIV (insbesondere afrikanischen und Homosexuell Männer) sollte professionell zu einem Beratungszentrum serologische -COAS- nehmen einen HIV-Test, wenn sie von einem Arzt oder anderen Gesundheits gesehen werden zu gehen gefördert werden wenn sie Symptome einer primären HIV-Infektion.

Während dieser Zeit HIV-Test 

Nach der Infektion mit HIV, ist es möglich, Monate vergangen sind, bis der Körper Immunzellen zu erzeugen, die infizierten Zellen, HIV oder Antikörper gegen HIV erkennen kann. Die Zeitspanne, die der Organismus Verteidigung gegen HIV zu produzieren nimmt wird Serokonversion bezeichnet. Davor, führen jeden HIV-Test, unabhängig von der Leistungsfähigkeit des gleichen, immer negativ.

Während der primären Infektion durch HIV, oder vermutet, andere Formen von Tests verwendet werden, um das Vorhandensein des Virus (oder ein Antigen) zu erfassen. Solche Tests reagieren auf ein spezifisches Protein von HIV, obwohl, wenn HIV im Körper Protein vollständig etabliert wird auf ein nicht nachweisbares Niveau verblassen, und der Test ungenau. Tests, die das genetische Material von HIV erkennen kann HIV in Blut innerhalb einer Woche nach der Infektion zu identifizieren und auch nach Serokonversion zu funktionieren.

In Großbritannien die meisten klinischen der klinischen Versorgung, um die sexuelle Gesundheit wird KIT Kombination beider Tests in einem Versuch, die genauesten Ergebnisse zu erzielen sein. Diese Tests werden im allgemeinen als Erzeugungstests vierten bekannt.

Wenn Sie befürchten, dass Sie engen oder engen Kontakt zu jemandem hatten, der möglicherweise HIV-positiv ist, verschwenden Sie keine Zeit, sprechen Sie mit Ihrem vertrauenswürdigen Arzt, suchen Sie einen COAS, gehen Sie zu einer AMA oder einem gleichwertigen Arzt in Ihrer Stadt , wie UBS und lassen Sie sich auf HIV testen. Wenn das von Ihnen eingegangene Risiko immer noch innerhalb der letzten 72 Stunden liegt, müssen Sie oder er die Machbarkeit einer nicht beanspruchten Behandlung besprechen oder nicht Postexpositionsprophylaxe (PEP) oder würde für Ihre Situation nicht angemessen

Die Behandlung in der Primärinfektion

Im Vereinigten Königreich Es wird empfohlen, mit der Behandlung der HIV-Infektion zu beginnen, wenn die Anzahl der CD4-Zellen 350-Zellen pro Milliliter Blut erreicht.  * Die START STUDY hat diese Richtlinien geändert und ich bearbeite in Dezember 2018. In Brasilien sind die Regeln jedoch anders und die Reihenfolge ist, sobald sie bekannt wird, zu beginnen (Dies war in meinem Fall nicht der Fall, und ich musste aufgrund von Bestimmungen des EP beobachten "Nationales STD / AIDS-Programm", Meine $ CD-Anzahl sank allmählich, allmählich und unaufhaltsam, und als die CD4-Zählung 375 nahe kam, konnte ich meine Behandlung bekommen (...).

Eine der Broschüren in unserer illustrierten Reihe, The Basics, soll Ihnen helfen, ein Gespräch über Probleme zu führen. Es wird als sehr neue Infektion bezeichnet und ist auf unserer Website unter thebasics zu finden http://www.aidsmap.com.

 

. Einige Studien haben sogar den Vorschlag, dass eine längere Behandlung unter diesen Umständen die Besonderheit nicht nur hatte machen CD4 Zahl erreicht diese Schwellen und auch seine natürliche Fähigkeit zur Kontrolle und Bekämpfung von HIV erreichen. Darüber hinaus ist es nicht zu sagen, bekannt, wie die Krankheit entwickeln wird, und es ist nicht einmal eine Vorhersage, dass, wenn ein Patient Gehen längere Behandlung macht vorwärts, haben andere Studien gescheitert um erfolgreich zu sein, wenn die gleichen therapeutischen Ergebnisse zu erhalten versucht, und deshalb gibt es keine Basis wissenschaftlich bewiesen, dass sie die Zulassung zu dieser "Behandlung" geben kann.

Bisher ist die einzig richtige, was zu tun ist, zu behandeln, nach den aktuellen Protokollen nach der Infektion Therapie, wenn:

Wenn Sie eine AIDS-definierende Erkrankung haben

  • Wenn Ihr Nervensystem (Gehirn, Halswirbelsäule oder Nerven) von HIV betroffen.
  • Wenn Sie eine CD4 Zahl unter 350

Anmerkung des Übersetzers: Ich untersuche HIV und mein Nervensystem gründlich, und obwohl ich einen CD4-Wert über 1.000 und eine nicht nachweisbare Viruslast seit mindestens zehn Jahren habe, hat mich mein Infektionserreger an den Neurologen verwiesen zu untersuchen, was "sein könnte" * dieser dunkle Fleck * in meiner Resonanz, dass es bis dahin niemand bemerkt hatte (...).

Beachten Sie jedoch, müssen sicherstellen, dass die Behandlung Entscheidungen von Fall zu Fall getroffen werden, immer nach den allgemeinen Bedingungen des Patienten, einschließlich auch die Möglichkeit, spendet betroffene Person die Möglichkeit, sie ohne Getriebe persönliche Probleme zu übernehmen hat, und es muss mit getan werden basierend auf den Dialog mit Ihrem Arzt.

Infektiosität

Dies ist das Gesicht des Gegners

Aufgrund der extrem hohen Viruslast, die in den frühen Stadien der HIV-Infektion auftritt, ist zu berücksichtigen, dass ungeschützter Sex ist unpraktisch Hypothese aus der Sicht der medizinischen und optischen Ethik.

Safer Sex, die in der Regel umfassen Konservierungsmittel (Kondome), ist besonders wichtig, um die HIV-Infektion zu reduzieren. Die Behandlung von HIV abzieht persönliche Gesundheitsrisiken und auch die Infektiosität davon. Wenn Sie besorgt über die Möglichkeit der Übertragung von HIV an ihre Partner sind, sollten sie auch, bevor Sie Ihren Arzt eines seiner Argumente sein, über die antiretrovirale Medikamente noch in Primärinfektion.
Anmerkung der Redaktion Soropositivo Web Site:

Vielleicht u ein großes Durcheinander finde ich Zeit "verbringen und brennen mufa diesen Text zu übersetzen, und doch ist es nicht.

Ich weiß, dass Hunderte von Menschen, die hier auf dem Netz zu mir kommen, mit dem Ziel, ob es kann oder auch nicht mit HIV infiziert sind. Die meisten von ihnen, wenn ich sage, dass der einzige Weg, indem Sie die Prüfung zu lernen, ist, verweigern kategorisch, dies zu tun. Und ich halte diese Haltung einen großen Unsinn und aus der Perspektive dieses Textes eine Geste der immense Feigheit oder Unentschlossenheit zu scheinen kommt, ein Thema, dass je mehr wir in der Produktion von Texten voranbringen, aber ich bestehe darauf, dass die Leute sofort testen lassen sollten . Gelesen haben, nehmen Sie ein Bad (wenn Sie Wasser in Ihrem Haus haben) oder nicht, und gehen Sie zu einem der UBS oder der AMA, die Situation zu erklären; gehen, wenn Sie sich Pfarr sein die Sache nicht wollen, zum Emilio Ribas in Sao Paulo oder das Haus von AIDS in Pine und die Prüfung ablegen

Wenn es positiv ist, erhalten Sie emotionale Unterstützung und Anleitung, die dazu beitragen können, nicht nur Ihr Leben, sondern auch das Leben Ihrer Partner zu retten (es sei denn, Sie schlafen natürlich nur mit Feinden ...).

schnell Test vc zu machen bringt Ihnen alle im Text wie folgt angegeben Vorteile:

"Die Grundlagen, soll helfen, ein Gespräch über die Probleme zu unterstützen. Es heißt Sehr frische Infektion und Sie finden es auf unserer Website unter www.aidsmap.com/thebasics"

Dieser Link öffnet sich zu einer Seite in englischer Sprache, in dem Prozess übersetzt zu werden.

In dieser Broschüre des brasilianischen Gesundheitsministeriums heißt es: AIDS zu haben ist nicht gut. Haben und nicht wissen ist noch schlimmer ...

 

Stellen Sie sich vor, Sie sind wie ich HIV-positiv. Also was?

Ich bin seit fast zwanzig Jahren dabei, ich denke, es ist etwas mehr Zeit und mir geht es gut, danke.

Es war nicht das Wissen, und einige der Ärzte, die behandeln mich Krankenhaus São Camilo Ich hätte mein Leben bei zahlreichen Gelegenheiten nie retten können. Andererseits kenne ich Menschen, die nach der positiven Diagnose in ihrem Leben nach dem ersten Schock ihnen die Möglichkeit gaben, ihr Leben auf poetische Weise mit einem verfeinerten Geist neu zu schreiben, als wäre es ein neuer Mensch besser und mehr auf das Leben abgestimmt als der vorherige, der nur an die Dinge dachte, die sofort Gewinn und Freude bringen würden.

Ich möchte mit dem Rauchen aufhören. Champix würde helfen. Aber….

 

Ja, es stimmt, es ist eine Bar, um dieses Ergebnis zu erhalten. Als ich 20 erhielt und vor so vielen Jahren, erhielt ich eine Prognose, dass ich nur noch sechs Monate zu leben hätte, und es ist bereits zwanzig Jahre alt!

Wenn ich meine Seropositivität in jenen Tagen nicht entdeckt hätte, hätte sich die Krankheit sicherlich zu AIDS entwickelt, und ich wäre von einer opportunistischen Krankheit betroffen gewesen. Ich hätte weiterhin Sex ohne Kondom gehabt und nur Gott könnte wissen, wie viele andere Frauen ich infiziert hätte.

in gut

Machen Sie den Test und heben Sie das Gewicht des Zweifels aus dem Koma…

Primäre HIV-Infektion

Michael Carter, Greta Hughson

Veröffentlicht: 04. März 2013

https://www.youtube.com/watch?v=uxeWGezoIT8

Übersetzung und Bearbeitung von Claudio Souza

 Quelle: Aidsmap

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.

Sprich mit Cláudio Souza