Es gibt Leben mit HIV

Ist das 60-Tage-HIV-Immunfenster zuverlässig?

Schneller HIV-Test der vierten Generation, 30 bis 60 Tage zuverlässig? Ist dieses Immunfenster genug?

A janela imunológica de 30 dias, para testes contra HIV é confiável, mas é preciso considerar fatores externos
Im Fall dieses Bildes haben wir einen Test mit positiver Serologie, Reagenz, für HIV. Oder seropositiv

Immunfenster von 30 bis 60 Tagen es ist vertrauenswürdig? Der Test der 4. Generation ist zuverlässig. Kann ich mich einfach ausruhen?  Was ist die Immunfensterperiode für HIV-Tests? Ich habe diese Frage seit vielen Jahren beantwortet und jetzt habe ich neue Daten, die ich veröffentlichen muss. Lesen, argumentieren und verstehen. Wenn Sie brauchen, sprechen Sie mit mir. Oder mit Beto Volpe.

Wir sind hier um zu helfen!

 

Ist das 30-Tage-Immunfenster zuverlässig? Ja, aber es kann Fehler geben. Es gibt wichtige Punkte zu verstehen.

Wenn Sie die Antwort auf die ewige Frage verstehen müssen: „30-Tage-Immunfenster ist zuverlässig“, müssen Sie diese Faktoren als entscheidend berücksichtigen! 

  • Moderne HIV-Tests können erkennen die meisten von Infektionen in einem Monat nach der Exposition.
  • Sie können erkennen fast alle Infektionen innerhalb von zwei Monaten.
  • Labortests der vierten Generation haben kürzere Fensterperioden als Schnelltests und Selbsttests.

Ist das Immunfenster von 30 bis 60 Tagen zuverlässig? Ja, aber Sie müssen eine Reihe von Details kennen und bitte beachten Sie, dass der SUS-Test und die Ärzte zuverlässig sind. Die Marken können variieren, aber die Methoden, die Reagenzien, die Nicht-Reagenzien und leider die unbestimmten Die Ergebnisse für HIV-Tests sind zusammenfassend alle gleich und weisen identische Methoden auf. Denken Sie daran, dass es sich immer um dieselben Antikörper handelt, die für dasselbe Virus spezifisch sind und nach denen wir in diesen Tests suchen.

Daher müssen Sie für neue und wiederholte Tests nicht von einem CTA zum anderen wechseln. Ein unnötiges Drama, und, seien wir ehrlich, das Land ist in Bezug auf die Gesundheit sehr, sehr schlecht ausgerichtet, und leider sind die Ressourcen knapp und knapp. Porconaro ist das egal (Wut).

Die Fensterperiode bezieht sich auf die Zeit nach der Infektion und vor der Serokonversion, während der Infektionsmarker auftreten (p24 Antigen und Antikörper) fehlen noch oder sind zu wenig, um erkannt zu werden. Tests können eine HIV-Infektion während der Fensterperiode nicht immer erkennen.

Alle Tests haben eine immunologische Fensterperiode, die von Test zu Test variiert. Dies hängt auch von der zu testenden Probe ab: Fensterperioden werden normalerweise anhand einer Blutplasmaprobe angegeben, sind jedoch länger, wenn es sich bei der getesteten Probe um Fingerstichblut oder Mundflüssigkeit handelt. 

Plasma ist der farblose flüssige Teil des Blutes, der mit Laborgeräten vom Vollblut getrennt wird. Das Blut aus dem Fingerabdruck wird durch Einstechen des Fingers mit einer Lanzette erzeugt, während die Mundflüssigkeit durch Reinigen des Zahnfleisches gewonnen wird.

Zu einem bestimmten HIV-Test sind zwei wichtige Fragen zu stellen: 

Wie lange, nachdem jemand HIV ausgesetzt war, kann der Test feststellen, ob er HIV-positiv geworden ist? 

Wie lange nach der HIV-Exposition kann eine Person sicher sein, dass ein negativer Test anzeigt, dass sie kein HIV hat? 

Was sagen die Richtlinien über die 30-tägige Immunfensterperiode aus?

Nach britischen Richtlinien wird bei einem HIV-Test der vierten Generation, der an einer Blutplasmaprobe in einem Labor durchgeführt wird, die überwiegende Mehrheit der HIV-infizierten Personen nachgewiesen nach vier Wochen (28 Tagen) nach der Exposition.

Menschen, die auf HIV testen und in den letzten vier Wochen eine mögliche Exposition feststellen, sollte nicht gezwungen sein, vor dem immunologischen Fenster zu warten, um auf HIV getestet zu werden, Dies kann eine Gelegenheit zur Diagnose einer HIV-Infektion verpassen, insbesondere der jüngsten Infektion, bei der eine Person hoch ansteckend ist, und einer bestehenden Infektion

Sie sollten einen Labortest der vierten Generation für HIV erhalten und angewiesen werden, diesen zu wiederholen, wenn seit dem Zeitpunkt der letzten möglichen HIV-Exposition vier Wochen vergangen sind.

Ein negatives Ergebnis auf a vierte Generation vier Wochen nach der Exposition durchgeführt wahrscheinlich eine HIV-Infektion ausschließen. Die Richtlinien legen nahe, dass zusätzliche Tests im Allgemeinen nicht erforderlich sind, es sei denn, es wird angenommen, dass die Exposition ein hohes Infektionsrisiko darstellt.

Personen mit einem kontinuierlichen Risiko einer HIV-Infektion sollten angewiesen werden, in regelmäßigen Abständen einen erneuten Test durchzuführen, wobei stets das immunologische Fenster zu beachten ist.

Wie lang sind die immunologischen Fensterperioden verschiedener HIV-Tests?

Es ist schwierig, genau zu sagen, wie lange die Fensterperiode dauert, da es Unterschiede zwischen Individuen gibt und es ein schwieriges Thema ist, neu infizierte Menschen genau zu wissen, wann sie HIV ausgesetzt waren, und dann während des Zeitraums mehrere Blutproben zu entnehmen folgende Tage und Wochen. Wenn das 30-Tage-Immunfenster zuverlässig ist, hängt es immer von anderen Faktoren ab!

Eine Studie von Dr. Kevin Delaney und Kollegen berechnete jedoch Fensterperioden für eine Reihe von HIV-Tests. 

Alle diese Analysen basierten auf Plasmaproben. Die Fensterperioden sind in der Regel mehrere Tage länger, wenn Proben von Fingerabdruckblut oder Mundflüssigkeit getestet werden. Dies ist normal, wenn Schnelltests an Pflegepunkten und Selbsttestgeräten durchgeführt werden. Leider wurden noch keine genauen Zahlen darüber veröffentlicht, wie lange Fensterperioden sind.

Die Analyse der Forscher bestätigt, dass Labortests der vierten Generation (die sowohl Antikörper als auch das p24-Antigen nachweisen) HIV-Infektionen zwischen einer und drei Wochen vor den ältesten Nur-Antikörper-Tests nachweisen. Darüber hinaus deuten ihre Daten darauf hin, dass Richtlinien in einigen Ländern, die 90 Tage nach einer möglichen HIV-Exposition einen neuen Test empfehlen, vorsichtiger sind, als sie sein sollten.

Um Labortest der vierten Generation Es wird in den britischen und US-amerikanischen Richtlinien sowie in Brasilien empfohlen. Es verwendet eine Plasma- oder Blutserumprobe und kann Immunglobulin G (IgG) -Antikörper, Immunglobulin M (IgM) -Antikörper und virales p24-Antigen (ein im HIV-Viruskern enthaltenes Protein, das vor den Antikörpern nachgewiesen werden kann) nachweisen. Häufig verwendete Tests dieses Typs umfassen Abbott Architekt HIV Ag / Ab, GS Combo Ag / Ab UVP e Siemens Combo HIV Ag-Ak.

  • Die Periode Mittel des Fensters beträgt 18 Tage (Interquartilbereich 13 bis 24 Tage). Dies zeigt an, dass die Hälfte aller Infektionen erkannt würde zwischen 13 und 24 Tagen nach der Exposition.
  • 99% der HIV-infizierten Personen wären nachweisbarinnerhalb von 44 Tagen nach der Exposition.

Um Schnelltest der vierten Generation ist verfügbar (Bestimmen Sie HIV-1/2 Ag / Ab Combo). Obwohl die Ergebnisse dieses Tests beim Testen von Plasma weitgehend denen von äquivalenten Labortests ähnelten, ist die Fensterdauer beim Testen von Blut mit einem Fingerstich (an Ihrem Finger) wahrscheinlich mehrere Tage länger, da der Test normalerweise verwendet wird.[/ Vc_column_text]

Achtung Die Immunfensterperiode ist mittel und Ja, das Immunfenster von 30 ist zuverlässig, aber in einigen Fällen kann fehleranfällig sein!

Aber nicht die zeitlichen Katastrophen von Jahren und Jahren. Diese Fälle existieren, aber sie sind unendliche Raritäten.

Einige Schnelle Tests der dritten Generation am Servicestandort stehen zur Verfügung. Sie können Immunglobulin G (IgG) -Antikörper und Immunglobulin M (IgM) -Antikörper nachweisen. Beispiele beinhalten HIV-Test INSTI HIV-1 / HIV-2 e Uni-Gold Recombigen . Die geschätzte Fensterperiode für die INSTI beim Testen des Plasmas ist wie folgt:

  • Die Fensterperiode Mittelwert ist 26 Tage (Interquartilbereich 22 bis 31 Tage). Dies weist darauf hin, dass die Hälfte aller Infektionen zwischen 22 und 31 Tagen nach der Exposition erkannt wird.
  • 99% der HIV-infizierten Personen wären innerhalb von 50 Tagen nach Exposition nachweisbar.

"Ein negatives Ergebnis in einem Test der vierten Generation, der vier Wochen nach der Exposition durchgeführt wurde, schließt eine HIV-Infektion sehr wahrscheinlich aus."

Die immunologische Fensterperiode kann wahrscheinlich sein einige Tage länger!

Diese Schätzungen basierten jedoch auf Plasmatests. In der Praxis werden normalerweise Tests mit Fingerabdruckblut durchgeführt, und die Fensterperiode ist wahrscheinlich einige Tage länger.[/ Vc_column_text]

Labortests der dritten Generation werden nicht mehr zur Verwendung empfohlen. Sie können Immunglobulin G (IgG) -Antikörper und Immunglobulin M (IgM) -Antikörper nachweisen, nicht jedoch das p24-Virusantigen. Die Fensterperioden ähneln denen der INSTI Schnelltest der dritten Generation (Plasmaproben), jedoch etwas kürzer (durchschnittlich 23 Tage).

Viele schnelle und sofortige Prüfung werden beschrieben als zweite Generation. Sie können Immunglobulin G (IgG) -Antikörper nachweisen, nicht jedoch Immunglobulin M (IgM) -Antikörper oder p24-Virusantigen. 

Da diese beiden Substanzen vor einer HIV-Infektion nachweisbar sind als IgG-Antikörper, haben Tests der zweiten Generation längere Fensterperioden. Beispiele beinhalten OraQuick Advance Rapid HIV 1/2, Clearview HIV 1/2 STAT-PACK und SURE CHECK HIV 1/2.

  • Die durchschnittliche Fensterdauer beträgt 31 Tage (Interquartilbereich von 26 bis 37 Tagen). Dies weist darauf hin, dass die Hälfte aller Infektionen zwischen 26 und 37 Tagen nach der Exposition festgestellt werden würde.
  • 99% der HIV-infizierten Personen wären innerhalb von 57 Tagen nach Exposition nachweisbar.

Diese Schätzungen basierten jedoch auf Plasmatests. In der Praxis werden Tests normalerweise mit Fingerabdruckblut oder Mundflüssigkeit durchgeführt, und die Fensterperiode wird wahrscheinlich mehrere Tage länger sein.

Selbsttestgeräte und Immunfenster

Nenhum Selbsttestgerät wurde in diese Studie aufgenommen. Bei den meisten Selbsttests handelt es sich jedoch um modifizierte Versionen von schnellen und zeitnahen Testkits, die ursprünglich für medizinisches Fachpersonal entwickelt wurden. Die meisten basieren auf Tests der zweiten Generation, daher haben sie wahrscheinlich relativ lange Fensterperioden. Einige, einschließlich der von INSTI HIV Selbsttest, basierend auf einem Test der dritten Generation.

Ebenso die Selbsttest wurde nicht aufgenommen. In Großbritannien umfasst dies normalerweise das Senden einer Blutprobe von einem Fingerabdruck, um sie in einem Labor mit einem Antikörper / Antigen-Test der vierten Generation zu testen. Plasma wird durch Zentrifugation aus der Probe extrahiert. Theoretisch ist der Test mit Plasma aus einer selbst entnommenen Blutprobe aus dem Fingerabdruck genauso genau wie mit venösem Blut, auch bei akuten (kürzlich aufgetretenen) Infektionen.[/ Vc_column_text]

Immunologisches Fenster und wissenschaftliche Texte. Sind diese Zahlen immer korrekt?

In einigen Situationen sollten diese Zahlen mit Vorsicht interpretiert werden:

  • Wenn Tests mit Blutproben vom Finger oder der Mundflüssigkeit (anstelle von Blutplasma) durchgeführt werden, sind die Fensterperioden wahrscheinlich länger.
  • Personen, die sich einer Präexpositionsprophylaxe (PrEP) oder einer Postexpositionsprophylaxe (PEP) unterziehen, können eine verzögerte Antikörperantwort haben. Verlängerung der Fensterperiode
  • Die Daten basieren auf Personen mit HIV-1-Subtyp B (der in westlichen Ländern am häufigsten vorkommenden Form von HIV) und Tests sind möglicherweise weniger empfindlich gegenüber anderen Subtypen.
Referenzen

Britische Vereinigung für sexuelle Gesundheit und HIV. BASHH / EAGA-Erklärung zur HIV-Fensterperiode, 2014

Delaney KP et al. Zeit bis zur Reaktivität des HIV-Tests nach einer HIV-1-Infektion: Auswirkungen auf die Interpretation der Testergebnisse und den erneuten Test nach Exposition. Clinical Infectious Diseases 64: 53–59, 2017.

Delaney KP et al. Zeit von der HIV-Infektion bis zur früheren Erkennung für 4 von der FDA zugelassene Point-of-Care-Tests. Konferenz über Retroviren und opportunistische Infektionen, Abstract 565, 2018.

Vorschläge für künstliche Intelligenz Ist das immunologische Fenster 30 zuverlässig?

  1. Was bedeutet seropositiv?
  2. HIV oder AIDS? Ich bin ein Reagenz, was nun? Das Leben geht weiter!
  3. Ein Stempel hat mich kontaminiert - ich bin ein Seropositiv in Sampa!
  4. Anzeichen und Symptome einer HIV-Infektion - Verbindung zu Hautausschlag
  5. Das Immunfenster, ein trauriger Chat mit Anonym
  6. Akute HIV-Infektion, Immunfenster und klinische Latenz.
  7. CD4 Wissen, was es ist und verstehen, warum das Blutbild die Immunität nicht bewertet!
  8. Nicht nachweisbare Viruslast ergibt kein Reagenz?
  9. HIV-Tests vor der Geburt: Alle schwangeren Frauen müssen dies tun
  10. Ewiges Immunfenster oder HIV-Phobie

Es gibt noch eine Sache für Sie, einen Blick auf den Link unten zu werfen, über die Seligen Follikulitis

Wenn Sie also fragen: "Ist das 30-Tage-Immunfenster zuverlässig?" bleibt schwer zu verstehen, das Ideal ist, mit einem Arzt zu sprechen. Und bei uns! Danke fürs Lesen, fürs Vertrauen und alles. Ich hoffe, dass die Fragen zur Zuverlässigkeit der Tests vor einem Fenster stehen Immunantwort von 30 bis 60 Tagen sind besser beantwortet. fortan. 

Immunfenster von 30 bis 60 Tagen es ist vertrauenswürdig?

HIV-Symptome

HIV-Infektion

Akute Infektion

HIV- und Ansteckungsrisiken

Analsex

Paartests der vierten Generation[/ Vc_column_text]


Unterstützen Sie die Arbeit. Oder es wird irgendwann verschwinden. Die Links führen zu den wichtigsten Websites dieser Banken! Unterstützen Sie einen Job, der Sie unterstützen möchte!

Unterstützen Sie die Arbeit. Oder es wird irgendwann verschwinden. Die Links führen zu den wichtigsten Websites dieser Banken! Unterstützen Sie einen Job, der Sie unterstützen möchte!

1 Kommentar. Es ist gut, dass die Debatte begonnen hat!
  1. Claudio Souza Du sagst...

    Leute, der Blog braucht Unterstützung, ich bin für den Siebenball! Willst du helfen, sind dies einige der Möglichkeiten

    https://www.vakinha.com.br/vaquinha/manter-o-blog-soropositivo-org-on-line
    https://soropositivo.org/produtos-natura-sustentabilidade-par-soropositivo-org/

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.

Hallo, möchte ich Updates erhalten? Ja oder Nein! :-)
Entfernen
Benachrichtigungen zulassen