Es gibt Leben mit HIV

Periphere HIV-Neuropathie - aktualisiert - Es gibt Leben mit HIV

Periphere Neuropathie resultiert aus einer Schädigung der peripheren Nerven im Körper; Es ist eine schwerwiegende neurologische Komplikation, die zu körperlichen, motorischen und sensorischen Behinderungen führen kann, die schmerzhaft sein können und 40% der Menschen mit HIV betreffen, und natürlich hat es mich getroffen! Das interessiert mich seit Jahren und selbst ich glaube, diese Neugier grenzt an Morbidität. Ja, das mag sein, aber um der Wahrheit willen bin ich derjenige

Periphere Neuropathie bei HIV und ich müssen diesen Schmerz ertragen

Für mich ist das in Ordnung, solange ich leben kann!

Alles beginnt mit der Wirkung von HIV, dem AIDS-Virus. Und AIDS ist die Spitze des Eisbergs der Ereignisse, die mit dem beginnen HIV-Infektion.

Weil die periphere HIV-Neuropathie an den entferntesten Stellen des Gehirns beginnt, also „peripher“ und wächst… Ich habe einmal einen Brux konsultiert… ich meine, eine sadistische Neurologin, und sie, sehr nett, hat das eines Tages befürwortet Ich würde keinen Schmerz mehr fühlen.

Diese Nerven transportieren Signale zwischen dem Zentralnervensystem (Gehirn und Wirbelsäule).

Und auch von den Muskeln, der Haut und anderen inneren Organen.

Wenn sich zunächst eine periphere Neuropathie entwickelt, berichten die Menschen häufig von einem Kribbeln oder Jucken in den Zehen.

Obwohl es auch mit den Fingern beginnen kann (das war mein Fall). Dies brachte mir einige Probleme, aber es verzögerte andere und Gott, ich kann Ihnen nur danken! 🙏

Die Zeit vergeht, die Zeit vergeht ...

Mit der Zeit breitet sich das Kribbeln allmählich auf die Füße oder Hände aus und verschlechtert sich zu einem scharfen brennenden und / oder pochenden Schmerz.

Menschen mit schwerer peripherer Neuropathie können unter extremen Schmerzen leiden und möglicherweise Schwierigkeiten beim Gehen haben.

Manchmal ist es notwendig, einen Stock oder einen Rollstuhl zu benutzen, um herumzukommen.

Ich liebe meinen Spazierstock. Aber es fing an weh zu tun und ich habe es geschafft, einen Halbfingerhandschuh zu tragen, um mich nicht so sehr zu verletzen und andererseits nicht die gekochte Hand zu haben!

Periphere Polyneuropathie ist meine reizvollste Diagnose!

Bild Gordon Johnson von Pixabay

Menschen mit peripherer Neuropathie haben normalerweise Symptome auf beiden Seiten des Körpers. Mit anderen Worten, periphere Neuropathie tritt fast immer an beiden Füßen und / oder beiden Händen auf. Empfindungen können konstant oder periodisch sein. Manchmal sind sie möglicherweise nicht wahrnehmbar, während sie zu anderen Zeiten äußerst unangenehm sind.

Periphere Neuropathie ist nicht nur körperlich schmerzhaft, sondern kann auch einen tiefgreifenden Einfluss auf die Lebensqualität haben. Der Instinkt, Schmerzen zu lindern oder zu vermeiden, kann Menschen daran hindern, ihre täglichen Aktivitäten fortzusetzen, egal ob sie Treppen hoch und runter gehen, Freunde und Verwandte besuchen oder zur Arbeit gehen. Dies kann große Angst verursachen, die zu tiefen Depressionen führen kann - schwerwiegende emotionale Probleme, die das Leben völlig frustrierend erscheinen lassen können.

Ohne mich zu rechtfertigen, weiß ich, dass ich von Zeit zu Zeit bitter bin

NAnmerkung des Seropositive Web Site Editors: Dies ist mein persönliches Drama, meine private Hölle.

Ich habe alle Arten von Drogen genommen, einschließlich Tramadol und Morphium; Ich nehme derzeit eine "leichte Dosis" von Methadon kombiniert mit Gabapentin, zwei Gabapentin-Tabletten, und meine Infektion besagt, dass er es nicht wagt, daran zu manipulieren, da die Dosis bereits über der empfohlenen Menge liegt, aber wer es verschrieben hat, war ein Neurochirurg, Dr. Alexandre Walter, der, glaube ich, viel gekämpft hat, um das zu öffnen Schmerzklinik im Krankenhaus São Camilo.

Das Medikament wird von mir interkaliert verabreicht und drei Dosen Amitril, 75 mg (drei Tabletten à 25 mg - dieses Medikament wurde in meinem Leben abgesetzt) ​​pro Tag plus die morgendliche Assoziation eines Antidepressivums mit chemischen Eigenschaften, die „bei der Schmerzbekämpfung helfen ”, Duloxetinhydrochlorid, 60 mg. 

Damit nehme ich Quetiapin und Gabapentin, ein Neuroleptikum.

Und ich entschuldige alle ... Ein Idiot, ein Idiot fertig und Laudada, dass ich einmal geholfen habe, an Ihrer Kamera vorbei zu kommen.Erhebe dich aus "Angst in deinem Leben" ein oder zwei meiner videos angeschaut und mich verspottet:

- "Sie sind sehr gut für diejenigen, die periphere Neuropathie haben".

Ich sagte ihr, sie solle zu einem sehr, sehr, sehr entfernten Ort gehen.

Dann habe ich es blockiert, nachdem ich ihr die Dokumente geschickt habe, die ich hier abgelegt habe.

Sowie das Video, das sie gesehen hat. Es scheint mir, dass sie glaubt, dass jeder, der krank ist, automatisch unglücklich ist ... Dies muss das Möbelstück sein, das sie auf der Suche nach Unterstützung und Schutz zu mir getragen hat. Und so gab sie es zurück. Geduld, Gott weiß was er tut. Und auf diese Weise habe ich einige Dinge hierher gebracht, um Channeling wie dieses, das für mich gemacht wurde, zu vermeiden oder zumindest zu vermeiden.

Kurz ich Ich bleibe keine neunzig Minuten, ohne Schmerzmittel nehmen zu müssen.

Dor Neuropática por HIV
Neuropathischer Schmerz bei HIV scheint in meinem Fall meine eigene Nemesis zu sein. Als ob all die Freude, die ich bekam, die weiblichen Herzen zerstörte und damit alles gesagt wird, und warum nicht (?) Häuser, die als Interesse an späten und sogar fairen Verbindungen zurückkehren

Manchmal muss man sich aus dem Stromkreis befreien und glaubt, dass "es vorbei ist" und die Ernüchterung nicht lange dauert. In fünfzehn Minuten kommt das Kribbeln zurück und ich, der weiß, was das bedeutet, gehe zurück zu den Mitteln, um weiteren Ärger zu vermeiden.

Ja, so ist es! Es geht mir gut. Es bleibt abzuwarten, wie lange und wie die Zukunft sein wird, in der ich gelernt habe, wenig zu denken.

Was ist periphere Neuropathie?

Und dies ist das Video, das den dummen Sarkasmus des kompletten Arschlochs ausgelöst hat… Ja, ja, mir geht es gut, lesen Sie den Bericht nach dem Video. Einige idiotische Kreaturen, und mir ist klar, dass dies eine Beleidigung für den Club der Idioten ist, scheinen nur an das Elend oder Leiden anderer zu glauben, wenn sie sieht, dass sehr wenig oder fast nichts getan werden kann. Und nimm Soda, Soda und noch mehr Soda ad infinitum ...

[embeddeddoc url = ”https://soropositivo.org/wp-content/uploads/2017/12/eu.docx”; viewer = ”microsoft”]

Und trotzdem ... Ich denke nicht über Heilung nach....

Diese periphere Neuropathie schränkt mich sehr ein. Daher gehe ich selten auf die Straße (nur in Fällen extremer Not) und bin ein Gefangener von mir, meinem Körper und manchmal von meinen Schmerzen. Trotzdem, weil die Seele nicht klein ist, ist für mich alles, nicht nur das Leben, es wert. Sogar mit diesen sarkastischen Aktentaschen, deren eigene genau dort aufbewahrt wird, an der Ecke ...

 

Ich empfehle zur weiteren Verdeutlichung auch das Lesen dieses Textes:

Schmerzen bei HIV-Patienten+ Es ist auch ratsam, dies zu lesen Ein weiterer Artikel

Gefällt dir dieser Blog? Sind Sie ein Unternehmen? Haben Sie jemals daran gedacht, dass die beste und würdigste Art, diese Arbeit zu unterstützen, darin besteht, hier zu werben?

Ja: Und es kostet nicht viel. Erfahren Sie mehr, indem Sie diesen Beitrag lesen: Warum werben Sie auf Blog Soropositivo? Und wie viel kostet es?

 


Holen Sie sich kostenlos Updates direkt auf Ihr Gerät

Etwas zu sagen haben? Sag es!!! Dieser Blog und die Welt sind mit Freunden viel besser!

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. AKZEPTIEREN Mehr erfahren

Datenschutz und Cookies Policy