Es gibt Leben mit HIV

Kokzidioidomykose: Mehr eine opportunistische Krankheit

Kokzidioidomykose ist in der Tat eine sehr schwere Krankheit, das kann tödlich sein! Das kann viel Stigma verursachen, viele emotionale Schmerzen sind körperlich. Ich weiß, die Bilder sind schwer zu sehen, schwer.

Kokzidioidomykose oder Talfieber

In einigen Fällen finde ich es jedoch besser, ein schwieriges Bild zu sehen, als es nicht zu sehen, und dem Körper sozusagen die Möglichkeit zu geben, es zu spiegeln.

So sehr, dass es aufgrund einer einzigen Störung, die im Brutbetrieb abgebrochen wurde, sogar ein „zu sehen”Zwischen mir und einer Person, die ich als Freund betrachtete! Dafür bin ich immer noch sehr dankbar! Aber….

Aber wenn die Leute anfangen, Nachrichten zu entfernen, bevor ich sie lesen kann, stimmt etwas nicht und ich bin weggelaufen!

Aus diesem Grund enthält diese Seite traurige und schwere Bilder.

Dies war eine der ersten Ursachen für den „Kampf“, der unsere Freundschaft beendete!

Schade, aber meine Redaktionspolitik kann nur ich definieren! 😡😡😤😤😤

Ein Gespräch kann zu einem guten Ergebnis führen.

Aber ein Vorwurf, ein härterer Kampf. Naja, naja, es gibt selten eine zweite Chance!

[paypal_donation-ID = 150050]

Was ist Kokzidioidomykose? (Talfieber)?

Valley Fever, auch als Coccidioidomycosis bekannt, ist eine disseminierte Lungenerkrankung.

Andererseits kann es sich auch hämatologisch ausbreiten.

Und schließlich, lieber Leser, wird Kokzioidomykose ja durch Pilze verursacht!

Aber sind die Coccidioides immitis e Coccidioides posadasii.

Und ja, es tritt normalerweise als asymptomatische, selbstlimitierende, gutartige akute Atemwegsinfektion auf. Der Körper breitet sich gelegentlich aus, um zu verursachen Verletzungen in anderen Geweben.

Wenn Symptome vorhanden sind, handelt es sich um Viren- und Pilzinfektionen.

  • Oder im Südwesten der USA
  • Nordmexiko

Und um Sie zu warnen, erwähne ich die am stärksten betroffenen Gebiete:

  1. Arizona;
  2. Das zentrale Tal von Kalifornien;
  3. Teile von New Mexico;
  4. Texas westlich von El Paso;
  5. Nordmexiko;
  6. Teile von Mittelamerika;
  7. Argentinien;
  8. Tkommt auch in Utah vor;
  9. Nevada
  10. South Central Washington.

Ungefähr 30 bis 60% der Menschen in einer endemischen Region sind irgendwann in ihrem Leben dem Pilz ausgesetzt. In den USA wurden 11.027 2015 Fälle von Kokzidioidomykose gemeldet.

Kokzidioidomykose ist eine Pilzinfektion, die auch als „Talfieber“ bezeichnet wird. Es kann bei Menschen mit gesundem oder unterdrücktem Immunsystem auftreten und ist daher keine AIDS-definierende Krankheit.

Menschen, die Transplantationen erhalten haben und tun Verwendung von Immunsuppressiva sind gefährlich anfällig für Kokzidioidomykose!

Ohne jedoch HIV-Überträger oder Aidskranke zu sein!

[paypal_donation-ID = 150050]

AIDS ist ein Vermittler für diese Krankheit

Und es ist sehr wichtig zu wissen, dass diese ätiologischen Wirkstoffe Kokziodomykose verursachen Es kann Menschen mit einem gesunden Immunsystem betreffen!

Beachten Sie, dass sie, Kokzidioidomykose, leichte oder mittelschwere Lungenprobleme verursachen kann.

Bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem kann es zu schweren Lungenproblemen kommen und sich auch auf andere Organe ausbreiten.

Dazu gehören Knochen, Gelenke, Lymphknoten, Nieren oder Haut. Es kann auch lebensbedrohliche Erkrankungen des Zentralnervensystems verursachen.

Und deshalb muss es schnell diagnostiziert und behandelt werden. (Verstehst du die Fotos besser?)

Denken Sie über meine Forschungs-, Übersetzungs- und Korrekturmaßnahmen nach und überlegen Sie, ob Sie eine Spende machen möchten, indem Sie:

[paypal_donation-ID = 150050]

Menschen können mit Kokzidioidomykose infiziert werden immitis und Kokzidioidomykose posadasii durch Einatmen auf kontaminiertem Boden oder Staubsaugen mit Pilze.

Das größte Risiko für [aspirpal_donation id = 150050], diese Pilze abzusaugen, besteht bei Staubstürmen oder Naturkatastrophen, insbesondere im Südwesten der USA.

HIV-positive Menschen mit einer CD4-Zellzahl unter 250 (AIDS) haben das höchste Risiko, nach dem Absaugen der Pilze eine leichte oder schwere Kokzidioidomykose zu entwickeln.

Schwangere Frauen sowie schwarze und philippinische Männer sind auch einem höheren Risiko ausgesetzt, aktive Krankheiten zu entwickeln, wenn sie ausgesetzt sind C. immitis  e C. posadasii.

Denken Sie über meine Forschungs-, Übersetzungs- und Korrekturmaßnahmen nach und überlegen Sie, ob Sie eine Spende machen möchten, indem Sie:

[paypal_donation-ID = 150050]

Dieser Artikel wurde aus einem Text übersetzt, der jetzt in der fehlt Aidsmap

[/ Vc_column_text] [/ vc_column] [/ vc_row]

[mpc_animated_text duration = "300" delay = "1000" text_font_preset = "mpc_preset_35" text_font_color = "# 0028f4" text = "Es gibt ein Leben mit HIV, und sich dagegen zu behandeln ist der beste Weg, um ein langes Leben zu garantieren" animation_in_type = " Transition.fadeIn ”animation_in_offset =” 100 ″ animation_in_duration = ”1350 ″ animation_in_delay =” 0 ″ animation_loop_type = ”callout.bounce” animation_loop_duration = ”500 ″ animation_loop_delay =” 1500 ″]

Holen Sie sich kostenlos Updates direkt auf Ihr Gerät

Etwas zu sagen haben? Sag es!!! Dieser Blog und die Welt sind mit Freunden viel besser!

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. AKZEPTIEREN Mehr erfahren

Datenschutz und Cookies Policy
Life StyleReiseModeSchönheit